Die Ärzte

Die ca. 185 niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte aller Fachrichtungen, ausschließlich der Kinder- und Augenärzte mit eigenem Notdienst, die die Zentrale Notdienstpraxis Köln-West Pulheim zur medizinischen Notdienstversorgung Ihrer Patienten betreiben, sind als eingetragener Verein organisiert.

 

Die Dienste an allen Tagen des Jahres inklusive der Wochenenden und Feiertage werden von der Kreisstelle Köln der Kassenärztlichen Vereinigung turnusmäßig zugeteilt. Sie gehören im Rahmen des staatlich erteilten, so genannten "Sicherstellungsauftrages" zu den Pflichten der Vertragsärzte. Auch ausschließlich privatärztlich tätige Ärzte müssen sich hieran beteiligen.

 

Von Ausnahmen abgesehen werden die Dienste von ärztlichen Vertretern versehen. Bei den ärztlichen Vertretern handelt es sich um einen Stamm approbierter Ärztinnen und Ärzte, die teilweise ausschließlich im Notdienst oder ansonsten in Teil- oder Vollzeit am Krankenhaus oder in der eigenen Praxis arbeiten. Durch ihre regelmäßige Tätigkeit im Notdienst sind sie neben ihren allgemeinen ärztlichen Qualifikationen in den Belangen der allgemeinen Notfallversorgung besonders erfahren und mit den Begebenheiten in der Zentralen Notdienstpraxis in der Bunzlauer Str. eng vertraut. An Wochenenden, Feiertagen und zu besonderen Stoßzeiten sind mehrere Ärzte in der Notdienstpraxis tätig. An allen Tagen existiert ein zusätzlicher Bereitschaftsdienst.

 

Der ärztliche Notdienst gewährleistet die Erstversorgung außerhalb der Sprechzeiten. Der diensthabende Arzt wird sich um Sie kümmern. Er entscheidet nach eigenem Ermessen, in welchem Umfang die Betreuung vor Ort zu gewährleisten ist und wird ggf. eine weitere Versorgung in die Wege leiten.

 

Wenn Sie ein Rezept oder ein anderes Formular erhalten, werden Sie aus den oben geschilderten Umständen den Stempel der diensthabenden Praxis und die Unterschrift der vertretenden Ärztin oder des vertretenden Arztes sehen. Bei Rechnungsstellung an Privat Versicherte erfolgt diese nicht durch den Ärztlichen Notdienst Köln-West Pulheim e.V., sondern durch die jeweilige diensthabende Praxis. 

 

Der Vorstand der Zentralen Notdienstpraxis Köln-West Pulheim e.V., ihre vielen Mitglieder, die vertretenden Ärztinnen und Ärzte und das gesamte Team der Helferinnen und Helfer der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. sind bemüht, Ihnen in Zeiten medizinischer Not unter den anstrengenden Bedingungen eines Wochenend-, Feiertag- und Nachtdienstes bestmögliche medizinische Hilfe in menschlich zugewandter, freundlicher Form zu gewährleisten. Bitte unterstützen Sie uns bei dieser Aufgabe. Für konstruktive Kritik und Anregungen sind wir Ihnen dankbar. Bei Fragen zu einer Rechnung wenden Sie sich bitte an die rechnungsstellende Praxis, bei Anmerkungen zu ärztlich-medizinischen Leistungen bitte an den Vorstand der Zentralen Notdienstpraxis Köln-West Pulheim e.V.

Die Mitarbeiter

Seit vielen Jahren schon arbeitet der Ärztliche Notdienst Köln-West Pulheim e.V mit der Johanniter Unfallhilfe e.V. zusammen. Diese stellt mit ihren Fahrzeugen und ihrem Personal sicher, dass den Ärzten die größtmögliche Hilfe bei der Arbeit in der Praxis oder auf dem Hausbesuch zu Teil wird.

 

Dabei wird stets gewährleistet, dass Sie am Telefon einen Ansprechpartner haben sowie auch in der Praxis. Selbst, wenn der Arzt und der Mitarbeiter aus der Praxis einmal auf einem Hausbesuch sein sollten, ist über das Telefon die Johanniter Unfallhilfe e.V. erreichbar, sodass unser Personal stets informiert werden kann.