Die Schliessungen gehen weiter!

 

Nun ist die nächste Notdienstpraxis dran. Diesmal geht es um die am St. Vinzenz-Krankenhaus in Nippes.

 

Mein Kollege Herr Dr. Klüwer hat eine Petition gestartet, an der sich so viele wie möglich beteiligen sollten, damit die Nippesser nicht das gleiche Schicksal ereilt wie die Pulheimer, West-Kölner und Frechener:

 

Petition:

"Der Vorstand der kassenärztlichen Vereinigung (KV) Nordrhein in Düsseldorf wird aufgefordert, die Notdienstpraxis mit Sitz am St. Vinzenz-Hospital in Köln-Nippes in der Versorgung des Kölner Nordens zu belassen, nicht zu schließen und nicht an das Hl. Geist-Krankenhaus in Köln Longerich zu verlegen, wie es der Vorschlag des Kölner KV-Vorstands vorsieht.
Herr Minister Laumann wird ersucht, dieses Anliegen zu unterstützen.

Die Notdienstpraxis wurde 1994 gegründet und befindet sich seit 18 Jahren am St. Vinzenz-Hospital in sehr günstiger Lage
• an einem Verkehrsknotenpunkt,
• in einem Gebiet hoher Bevölkerungsdichte,
• an dem einzigen Krankenhaus der erweiterten Notfallversorgung im Kölner Nordwesten.

Die Notdienstpraxis muss am St. Vinzenz-Hospital bleiben!"

 

BITTE klicken Sie auf den LINK unten

und unterstützen Sie die Nippesser!

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.