Ihre Gesundheit ist unsere Aufgabe!

 

Der Verein Ärztlicher Notdienst Köln-West Pulheim e.V. besteht seit über 25 Jahre*. Er ist ein von den Ärzten in den umliegenden Notdienstbezirken privat finanzierter und unabhängiger Verein, der sich zur Aufgabe gemacht hat, die ärztliche Versorgung im Bereitschaftsdienst zu fördern.

 

Anders als in den Medien angegeben, haben wir Ärzte keinesfalls den Notdienst in unserem Bezirk aufgegeben! Jeder niedergelassene Arzt ist zum Notdienst verpflichtet (sowohl Hausärzte als auch Fachärzte vom Dermatologen bis zum Pathologen, vom Laborarzt bis zum Psychotherapeuten). Wir sind weiterhin für Sie da, müssen aber unseren Dienst seit Beginn des Jahres 2019 in den Räumlichkeiten in der Uniklinik Köln (MVZ Orthopädie) versehen.

 

Der Verein bleibt weiter bestehen! Er sorgt dafür, dass unsere Mitgliedsärzte Sie in der neuen Notdienstpraxis in der gleichen gewohnten Qualität ärztlich betreuen, wie Sie es 25 Jahre lang gewohnt waren: entweder persönlich oder durch unser Team erfahrener Vertretungsärzte.

 

Wie kam es zu dieser neuen Notdienstpraxis?

Warum musste die in der Bunzlauer Strasse 1 geschlossen werden?

 

Der Gesetzgeber hat beschlossen, die Notdienstversorgung der Bevölkerung zu zentralisieren und die Zahl der Notdienstpraxen zu verringern.

 

Unsere Notdienstpraxis lag zwar nicht, wie es die neueste Gesetzgebung fordert, an einem Krankenhaus, aber sie war zentral gelegen und für alle Patienten in unserem Einzugsbereich gut erreichbar. Die Ausstattung war modern und wurde ständig aktualisiert. Alles, was für eine gute Versorgung unserer Patienten erforderlich war, war vorhanden. Dafür sorgte ein ganzes Team von ehrenamtlichen Ärzten. Das haben auch unsere zahlreichen Patienten geschätzt!

 

Drei(!) Notdienstpraxen wurden bereits geschlossen: neben unserer vereinseigenen in der Bunzlauer Str. 1 in Köln-Weiden auch die Notdienstpraxis am Ev. Krankenhaus Weyertal sowie die am Krankenhaus der Augustinerinnen in der Altstadt-Süd. Weitere Schließungen sind geplant.

 

Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein in Köln hat, der neuen Gesetzgebung folgend, in Räumlichkeiten des MVZ Orthopädie (Uniklinik Köln) eine Notfallversorgung eingerichtet.

Anfragen dazu richten Sie bitte direkt an die Kassenärztliche Vereinigung: 0221/ 7763-0 - unser Verein ist für die Organisation (Räumlichkeiten, Ausstattung, Öffnungszeiten, nichtärztliches Personal, Kontaktmöglichkeiten usw.) dieser Notfallpraxis selber nicht zuständig.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

*Er war bis zum 31.12.18 Träger der Zentralen Notdienstpraxis Köln-West Pulheim in der Bunzlauer Str. 1 in Köln-Weiden. Unsere Notdienstpraxis war für die medizinische Notdienstversorgung der Bevölkerung in den westlich gelegenen Stadtbezirken Kölns, Braunsfeld, Müngersdorf, Junkersdorf, Lövenich, Weiden, Marsdorf, Widdersdorf, Brauweiler, Pulheim, Sinthern, Geyen, Stommeln, Sinnersdorf, Glessen und Stommeler Busch zuständig. Das Einzugsgebiet erstreckte sich somit vom Stadtwald- / Melatengürtel bis zum Stommeler Busch. In dem Gebiet leben ca. 150.000 Menschen.